32. Internationales Freundschaftsfest

Unser Genosse Hansjörg Hirschfelder war beim 32 .Internationalem Freundschaftsfest dabei: Und das seit 32 Jahren – es ist ihm ein Anliegen.

In seinem Schlusswort betonte er: „Am nächsten Sonntag sind Bundestagswahlen. Ich bitte sie alle, keine Partei zu wählen, die Rassismus predigt, Fremdenfeindlichkeit auf ihre Fahnen geschrieben hat und rechtsextreme – wenn nicht nationalsozialistische – Thesen  verbreitet. Ich möchte nicht, das 72 Jahre nach Ende des II. Weltkrieges wieder Nazis im Bundestag sitzen!“11570140-dsc-0147